Die besten deutschen Fußballspieler aller Zeiten

Die besten deutschen Fußballspieler aller Zeiten

Wer gerne Fußball schaut, der weiß genau wann die deutsche Nationalmannschaft ihre größten Siege erzielt halt: Weltmeister in den Jahren 1954, 1974, 1990 und 2014. Europameister 1972, 1980 und 1996. Und wer weiß vielleicht kann die deutsche Mannschaft ja sogar das EM Finale 2021 Fußball für sich entscheiden und der Liste einen weiteren Titel hinzufügen. Teil dieser großen Erfolge der deutschen Nationalmannschaft waren natürlich auch legendäre Fußballspieler. Welche zu den besten deutschen Fußballspielern aller Zeiten gehören, könnt ihr in diesem Artikel nachlesen. 

Ein guter Fußballspieler zu sein, bedeutet nicht nur Tore zu erzielen oder zu verteidigen und Titel zu gewinnen. Es heißt für die Mannschaft da zu sein, Motivation zu verteilen, ein Gesicht für Deutschland zu sein und so Persönlichkeit zu zeigen. Viele erfolgreiche Spieler aus Deutschland haben genau dies geschafft. Nicht nur in der jüngsten Vergangenheit, auch schon sehr alte Legenden, haben die Geschichte des deutschen Fußballs geprägt. 

Jürgen Klinsmann

Jürgen Klinsmann war nicht nur als Spieler in der deutschen Fußballnationalmannschaft aktiv auch als Trainer versuchte er den Deutschen zu mehr Titeln zu verhelfen. In den 90er Jahren war Klinsmann einer der besten deutschen Fußballspieler. Im Sturm erzielte er unglaubliche Tore und wurde zu Recht in den Jahren 1988 und 1994 mit dem Titel des Deutschen Fußballer des Jahres ausgezeichnet. Die Krone während seiner aktiven Karriere war 1990, als er den Weltmeistertitel gewann und den Pokal mit nach Deutschland brachte. 2004 bis 2006 war er als Trainer mit dabei. Leider konnte er in dieser Zeit keinen Titel erzielen, doch bei der Weltmeisterschaft 2006 spielte er sich mit dem Team in die Herzen der Deutschen und der dritte Platz wurde gefeiert wie ein Weltmeistertitel. 

IIJ Events, CC BY-SA 2.0 https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0, via Wikimedia Commons – cropped

Franz Beckenbauer

Franz Beckenbauer darf auf der Liste der besten Fußballspieler nicht fehlen. Er ist eine Legende und aus dem deutschen Fußball nicht wegzudenken. Als Präsident war er nach seiner aktiven Karriere nicht nur beim FC-Bayern tätig, sondern auch bei der FIFA. In den 70er Jahren war er der beste Abwehrspieler in ganz Deutschland und wurde zu Recht zweimal als Weltfußballer des Jahres ausgezeichnet. 1974 war er im Gewinnerteam bei der Weltmeisterschaft und auch beim Sieg der Europameisterschaft 1972 war er dabei. Als Trainer konnte er sogar einen weiteren Weltmeistertitel gewinnen: bei der WM in Italien im Jahr 1990. Der Kaiser ist einfach eine Legende.  

Bastian Schweinsteiger 

Der Held der jüngeren Generation. Was Uwe Seeler in den 60er war und Franz Beckenbauer in den 70er, das ist Bastian Schweinsteiger in den 2000ern. Zwar ist die Liste der Titel mit der Nationalmannschaft nicht so lang wie bei seinen älteren Kollegen, doch als Weltmeister 2014 und Deutschlands Fußballer des Jahres 2013 hat sich Bastian Schweinsteiger in die Herzen aller Deutschen gespielt. Er reifte zum Führungsspieler und wurde im zentral defensiven Mittelfeld zu einer der besten Spieler weltweit. Mit dem FC Bayern München konnte acht Mal den Meistertitel und sieben Mal den Pokal Titel gewinnen. Auch Schweinsteiger ist aus dem deutschen Fußball nicht mehr wegzudenken und als Trainer der Nationalmannschaft könnte er durchaus auch wieder zurückkommen. 

Marcello Casal Jr/Agência Brasil, CC BY 3.0 BR https://creativecommons.org/licenses/by/3.0/br/deed.en, via Wikimedia Commons

Lothar Matthäus

Auch Lothar Matthäus gehört zu Deutschlands Rekordspielern. Insgesamt schoss er 23 Tore bei Weltmeisterschaften und nahm an 5 teil. Das ist schon eine Leistung. Er war in den 90er Jahren einer der besten Mittelfeldspieler in Deutschland. Insgesamt hat er über 150 Länderspiele absolviert. Im Jahr 1990 wurde er als Kapitän Weltmeister und 10 Jahre zuvor auch Europameister. Die Krone wurde dann noch die Auszeichnung zum Weltfußball der Jahres 1991. Seine grandiose Leistung zeigte er bei den beiden deutschen Vereinen Borussia Mönchengladbach und FC Bayern München sowie bei Inter Milan und bei den MY Metro Stars in den USA.